Gál Beáta und Varga Balázs


Ein Traum, ein Ziel, eine Liebe! Diese drei Worte beschreiben trefflich das junge, sympathische Paar Beáta Gál und Balázs Varga aus Ungarn. Ihre Geschichte liest sich wie ein Märchen. Wie ein Traum, der in Erfüllung gegangen ist.

Vor wenigen Jahren haben sich Beáta und Balázs bei der ehemaligen Firma von Tom Mower kennen und lieben gelernt.  Und beide verliebten sich nicht nur ineinander, sondern zugleich auch in die Produkte von Tom Mower sen. So lag nichts näher, als gemeinsam ihren beruflichen und privaten Weg ins Leben zu starten. Es folgte bald die Hochzeit und zu ihrem privaten Glück stellte sich auch gleich der berufliche Erfolg ein.  Das hätte so bleiben können, wenn die frühere Unternehmung von Tom Mower sen. nicht verkauft worden wäre und dadurch für viele Partner ein regelrechter Karrierebruch erfolgt wäre, den sie nicht zu verantworten hatten.

Beáta und Balázs verließen das Unternehmen, denn es war nicht mehr das beste Unternehmen der Welt, das sie kennengelernt hatten. Es folgte die Zeit, in der sie mit einem vielversprechenden Networkunternehmen den Neustart wagten. Leider zeigte es sich mit der Zeit, dass das Unternehmen seinen Partnern zwar viele Versprechen machte, doch diese nicht hielt. Damit war für Beáta und Balázs klar, dass sie weiter suchen mussten, bis sie die Company ausfindig gemacht hatte, die ihren Qualitätskriterien entsprach und für die es lohnte, sich mit voller Kraft einzusetzen. Es folgten die Monate der Suche und schließlich wurden sie aufmerksam auf das Unternehmen Sisel International. Beáta und Balázs waren sofort begeistert von der Produktpalette des Unternehmens und dem Vergütungsplan. Welch‘ eine Überraschung für die beiden, als sie bemerkten, dass es sich bei dem Firmengründer um Tom Mower sen. handelte.

Damit war die Entscheidung gefallen, der Neustart konnte erfolgen. Sisel hatte das, wonach die beiden lange gesucht hatten: Die besten Produkte, den besten Vergütungsplan, eine erfolgreiche Firmengeschichte, keine Schulden und eine hervorragende Logistik. Und ihren Sponsor hatten die beiden auch sehr schnell gefunden. Mit dessen Unterstützung und all den persönlichen und beruflichen Qualitäten, die Beáta und Balázs mitbringen, bauen die beiden nun ihr Sisel-Geschäft mit traumhafter Geschwindigkeit auf und verstehen es meisterlich, ihr Team zu begeistern und zu motivieren. Beide arbeiten dieses Geschäft leidenschaftlich gern und sind beide den gleichen großen Zielen verpflichtet.

Beáta und Balázs verkörpern all die guten menschlichen Eigenschaften, die dieses Geschäft braucht, um maximalen Erfolg damit zu erzielen. Sie werden sich mit Sisel International eine grandiose Zukunft erschaffen und sich all ihre Träume erfüllen.

Beáta und Balázs haben erst begonnen, ihre traumhafte Erfolgsgeschichte zu schreiben und schon jetzt ist klar, dass diese mit Sisel International zu einer „never ending story“ wird.

Das Bekenntnis diese „Sisel-Traumpaares“ zu Liebe und zu Erfolg wird ihnen alle Tore zur Welt öffnen und Gesundheit, Wohlstand und Glück in ihr Leben bringen.

Erfolgsstories
>>  Gál Beáta und Varga Balázs
>>  Udo Carsten Deppisch
>>  Paul and Tamara Kalashnikov
>>  Dirk Buschhaus
>>  Arno Moos
>>  Tatyana Lavruk
>>  Christian Rombach